Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Haben Sie Fragen? +49 (0)40 41 54 54 20

Aktuelles

Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen
09.11.2011 00:00

Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen

- DBV legt neue Veröffentlichung vor -

Bekanntlich finden neben der Richtlinie des DAfStb gegenwärtig auch die ZTV-ING, die ZTV-W und die DIN EN 1504 beim Schutz und und der Instandsetzung von Betonbauwerken Anwendung.

Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein (DBV) hat das Heft Nr. 19 "Schutz und Instandsetzung von Betonbauwerken" (Ausgabe 2010) vorgelegt. Die Veröffentlichung erläutert u.a. die Unterschiede zwischen den Regelwerken und deren Anwendungsmöglichkeiten. Des Weiteren trägt sie dazu bei, Ordnung in die Vielfalt der Begriffe zu bringen.

Die ersten Beiträge des 114-seitigen Hefts - mit zahlreichen Abbildungen - bieten einen Überblick über den aktuellen Stand der Regelwerke sowie einen Ausblick auf die zu erwartende Entwicklung. Im Folgenden werden die notwendigen Schutzund Instandsetzungsaufgaben sowie deren Planung, Ausführung und Überwachung von Praktikern anschaulich erläutert. Auf aktuelle Tendenzen, z. B. bei der Auswahl und Anwendung von Instandsetzungsprodukten, wird hingewiesen. Beiträge über die rechtliche Betrachtung von Problemfällen, Risi­ken und Haftungsfragen runden die Veröffentlichung ab.

Das DBV-Heft 19 kann zum Preis von € 90,00 beim

Deutschen Beton- und Bautechnik-Verein e.V.
Kurfürstenstraße 129
10785 Berlin

Telefon: 030 236 096-0
Telefax: 030 236 096-23
info@betonverein.de

bestellt werden.

Zurück

Copyright 2020 Betonerhaltung Nord e.V. All Rights Reserved. Created by IT & WEB Engineerign GmbH
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicken
Schließen!